SWIMcampusPeople

Zurück >>>
übergeordnete Seite

Home >>>
www.swimcampus.ch

www.swimcampus.ch


Ein Sportler in Aktion

Der Wasserspringer und Turmspringer
Henri Furrer zeigt 20 Sprünge

Personal Training Schwimmen >>>

Wasserspringen mit Henri FurrerSWIMtube Learning System: Wasserspringen mit Henri Furrer >>>

Ein sportler in Aktion: 20 Sprünge mit Henri Furrer >>>
Wasserspringen mit Henri Furrer 2004 >>>
Erlebnisbericht Überquerung Murtensee 2006 >>>

Henri Furrer in den Dolomiten: Tourenbericht >>>
Sportler-CD
Henri Furrer in Aktion mit seinen besten Sprüngen >>>

"Sport ist der Versuch, die urtümliche Bewegungslust im Menschen zu bändigen."

Im Sommer 2004 begleiteten wir Henri Furrer bei seinen Sprungvorbereitungen und dokumentierten seine besten Wasser- und Turmsprünge. Im Alter von 65 Jahren beherrscht Henri Furrer Sprünge aus der ganzen Palette. Wasserspringen ist seine Lebensphilosophie. Wir haben sein Selbstporträt mit Videos, Fotos und Texten dokumentiert. Henri Furrer kommentierte jeden einzelnen seiner Sprünge anhand des Vollbildvideos und der Zeitlupe. Körperbeherrschung und Perfektion sind stets seine Leitmarken.

Freibad Weiermatt in Köniz

Freibad Weiermatt in Köniz Freibad Weiermatt in Köniz: Henri Furrer auf dem 10m Turm Freibad Weiermatt in Köniz: Henri Furrer auf dem 10m Turm

Ein starker Bubentraum

Stundenlang hatte ich als kleiner Junge zusammen mit meinen Brüdern in der KWD den kraftvollen und mutigen Männern zugeschaut, wie sie ihre kunstvollen Sprünge vom 3m-Brett und von der 5m-Plattform übten. Nie wäre es mir jedoch in den Sinn gekommen, dieses Handwerk selber zu erlernen.

Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer

 

 

 

 

 

Wasserspringen bedeutet für mich ...

Ästhetik, Eleganz, Harmonie, Kraft, Körperbeherrschung, Perfektion, Schönheit, Freiheit, Überwindung.
Ganz einfach: Faszination.

Henri Furrer mit Sprung 612B: Handstand-Salto gehechtet von der 10m-Plattform

Sprung 612B
Handstand-Salto gehechtet
von der 10m-Plattform

Henri Furrer mit Sprung 5111A: Kopfsprung vorwärts gestreckt mit 1/2 Schraube vom 1m-Brett

Sprung 5111A
Kopfsprung vorwärts gestreckt
mit 1/2 Schraube vom 1m-Brett

Henri Furrer mit Sprung 5122D: Salto vorwärts mit 1 Schraube vom 3m-Brett

Sprung 5122D
Salto vorwärts mit 1 Schraube
vom 3m-Brett

Als 38-Jähriger ...

In einem Alter, in dem jeder normale Springer seine Sportlerkarriere längst an den Nagel gehängt hätte, stand ich zum ersten Mal in einem schweizerischen Wettkampf am Start (Lindercup 1978). Natürlich hatte ich nie irgendeine Chance für einen Spitzenrang. Aber die Wettkämpfe waren Meilensteine meines sportlichen Werdegangs und Ansporn zum Weitertrainieren, vor allem wenn es um die Verbesserung der Präzision ging.

Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer

Mit Erstaunen entdeckte ich, was sich alles noch ohne Anlauf machen lässt.

Einige Sprünge sind sogar leichter, so dass ich gleich einen neuen Sprung "erfand": den Salto vorwärts mit ganzer Schraube vom 3m-Brett. Kenner sagen, dieser Sprung werde von niemandem sonst auf der ganzen Welt praktiziert!

Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer

Weshalb machen die meisten Springer und Springerinnen unmittelbar vor jedem Sprung spezifische Vorübungen?

Es ist eine mentale Vorbereitung (also für den Kopf) sowie für das Einspielen der Muskulatur. Wichtig ist der Rhythmus und das Tempo, wobei natürlich am Boden nicht alles simuliert werden kann...

Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer

Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer
Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer Wasserspringer und Turmspringer Henri Furrer

© 2002-2017 SWIMcampus

Comments: Jürg und Sandra Baumeister-Zarro