SWIMcampusInfoCenter

Zurück >>>
übergeordnete Seite

Home >>>
www.swimcampus.ch

www.swimcampus.ch


InfoCenter Workshop
Intensivkurs, Videoanalyse, Weiterbildung

Schwimmen und Wasserfitness

Was wird im Rahmen von SWIMcampus Workshop angeboten?

Intensiv-Training mit Online Monitoring

17. September 2005
"Was bietet ein Intensivtraining Schwimmen und wie kann ich das webbasierte Online Monitoring in den Lernprozess integrieren?"

Der Intensivtraining Schwimmen wird in kleinen Gruppen durchgeführt. Durch das wiederholte Videomonitoring des eigenen Schwimmstils während der Lektion und das Vergleichen mit den anderen Kursteilnehmenden erhält man die Gelegenheit, den eigenen Schwimmstil in der Gruppe zu reflektieren. Diese Form von visueller Selbstkonfrontation führt zu einer beschleunigten Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse. Zusätzlich wird die Umsetzung im Wasser aktiv durch ein Vorbildschwimmen unterstützt. Das Vorbildschwimmen ist Bestandteil jeder Übungssequenz. Übungssequenzen und persönliche Stilvideos werden dokumentiert und auf einer CD für die Gruppe zusammengestellt.

Das Online Monitoring bietet parallel zu jeder Lektion die Möglichkeit im Internet, die aktuellen Videoaufnahmen des Intensivkurses zu studieren. Das Online Monitoring hilft ein persönliches Realitätsbild zur eigenen Bewegungsausführung aufzubauen. Die Vorbildvideos zu den einzelnen Übungen fokussieren den Blick auf schwimmtechnische Schwerpunkte.

Die Ergänzung des Intensivkurses mit dem webbasierten Online Monitoring erhöht die Lernintensität. Dies ist eine der schnellsten und effizientesten Methoden, den persönlichen Schwimmstil zu finden und zu optimieren.

Intensivtraining Schwimmen >>>

Intensivtraining Schwimmen: Basis, Einführung, Stilverbesserung und Vorbereitung Seeüberquerung

Intensivtraining
Schwimmen mit Online Monitoring

SWIMtube Learning System >>>

SWIMtube Tutorial Schwimmen >>>

Personal Training
& Coaching >>>

Online Monitoring Schwimmen >>>

Videoanalyse und Standortbestimmung

17. September 2005
"Ich möchte mich bewusster und ökonomischer beim Schwimmen bewegen. Kann ich auch eine Videoaufnahme bekommen, damit ich mich sehen kann?"

Während des Sommersemesters in den Monaten Mai und Juni und bis Mitte Oktober machen wir kleine Videoclips mit Stilaufnahmen des persönlichen Schwimmstils unserer Schwimmerinnen und Schwimmer. Die gesammelten Videoclips werden auf Ende Jahr in hoher Qualität als Jahres-CD verfügbar sein. Auf diese Weise erhält man die Gelegenheit, seinen eigenen Schwimmstil zu sehen und diesen auch mit anderen zu vergleichen.

Die Videoanalyse mit Stilberatung ist eine weitergehende Form, den eigenen Schwimmstil kennen zu lernen und eine Stilbewertung als Standortbestimmung zu erhalten. In kleinen Gruppen von 3 bis 4 Personen werden mit dem Tutorial schwimmtechnische Übungen vorgezeigt und selbst ausgeführt. Das ganze Übungsprogramm mit den ausführlichen Stilbewertungen vorher/nachher wird auf einer persönlichen Video-CD dokumentiert.

Trailer Stilaufnahmen Schwimmen: Crawl, Delfin, Rücken, Brust Video-Trailer Stilaufnahmen Schwimmen 2004 >>>
Video-Trailer Stilaufnahmen Schwimmen 2005 >>>


Videoanalyse und Stilbewertung >>>

Videoanalyse und Stilbewertung Crawl, Delfin, Rücken, Brust

Videoanalyse und
Stilbewertung

Personal Training
& Coaching >>>

Videoclips auf der SWIMcampus
Jahres-CD >>>

Konditionstraining
Prüfungsvorbereitung

17. September 2005
"Bis Ende Semester muss ich in meinem Hauptfach Sportwissenschaften 200m Crawl in 4:45 und 100m Crawl unter 1:40 schaffen. Nun möchte ich mich intensiv darauf vorbereiten. Welchen Schwimmkurs würdest du mir empfehlen?
"

Um 200m Crawl in einer angemessenen Zeit zu schwimmen sind einige Faktoren für ein wirkungsvolles Training zu berücksichtigen: Einwandfreie, geschmeidige Bewegungsausführung, flüssiges Wenden und Stehvermögen auf 200m. Empfehlenswert ist die Durchführung einer Standortbestimmung:

Videoanalyse mit Stilberatung und Stilbewertung >>>

Prüfungsvorbereitung Sportfach Schwimmen

Prüfungsvorbereitung
Sportfach Schwimmen

Personal Training
& Coaching >>>

Workshop
Weiterbildung

27. September 2004
"Seit längerer Zeit trainiere ich regelmässig und habe Spass daran. Ich bin Lehrerin und habe Gelegenheit Schwimmunterricht zu geben. Wie kann ich persönlich meinen Sportunterricht als Lehrkraft interessant gestalten und wie kann ich mich diesbezüglich weiterbilden?"

Für einen lebendigen Schwimmunterricht ist die Vorbildfunktion äusserst wichtig. Die dazu notwendigen Fähigkeiten und das Erfahrungswissen kannst du in unseren Trainings erwerben.

Video-Trailer Schwimmunterricht Video-Trailer Schwimmunterricht 2004 >>>
Video-Trailer Schwimmunterricht 2005 >>>

 

Videoanalyse und Stilbewertung >>>

Weiterbildung Schwimmunterricht für Lehrkräfte

Weiterbildung Schwimm-
Unterricht

Personal Training
& Coaching >>>


© 2002-2018 SWIMcampus

Comments: Jürg und Sandra Baumeister-Zarro