SWIMcampusPeople

Zurück >>>
übergeordnete Seite

Home >>>
www.swimcampus.ch

www.swimcampus.ch


Ironman Switzerland 70.3 am 3. Juni 2007
Erlebnisbericht von Ursula Marti zu ihrem ersten richtigen Triathlon

 

Ironman Lanzarote 2009: Matthias Tewordt >>>
Ironman Switzerland 70.3 2008: Ursula Marti, Sandra Zarro >>>
Ironman Hawaii 2008: Dario Zarro >>>
Ironman Switzerland 70.3 2007: Ursula Marti >>>
Ironman Hawaii 2006: Christoph Rüttimann >>>

Ironman Switzerland 2006: Barbara Heid, Simona Buri, Stephanie Ledermann >>>
Ironman Switzerland 2005:Stephanie Ledermann >>>
Ironman Hawaii 2005: Serge Meyer >>>
Ironman Switzerland 2003: Ralph Kienle >>>

Ursula Marti im Training Schwimmen LangstreckenUrsula Marti wagt den Ironman Switzerland 70.3 und ist voll zufrieden mit ihrer Leistung

Mein erster richtiger Triathlon!

Bern, 5. Juni 2007

Ich habs geschafft!

Ursula Marti im Training Schwimmen Langstrecken im Freibad WylerSeit einigen Jahren träumte ich davon, einmal einen richtigen Triathlon zu machen. Der Traum blieb unerfüllt, da ich nicht crawlen konnte ... bis ich beim Surfen im Internet zufälligerweise auf die Homepage von Jürg und Sandra stiess. Ein Jahr lang haben mir die beiden mit Geduld und Motivation das Crawlen beigebracht und am 3. Juni 2007 stand ich nun am Start für den Ironman 70.3. In der Woche zuvor wurde das Wasser im Zürichsee täglich kälter . . . und meine schlaflosen Nächte immer länger . . . und schlussendlich war der See am Sonntag noch 14 Grad warm (kalt?). Deshalb wurde die Schwimmstrecke auf 1.4 km verkürzt. Zu meinem Erstaunen war ich im See nie allein unterwegs. Meine Euphorie beim Schwimmen und die grandiose Stimmung am Strassenrand hat mir auf dem Velo Kraft verliehen, sodass ich mich einige Ränge hochkämpfen konnte. Als "Dessert" folgte die Laufstrecke - mit einigen Herausforderungen gespickt, wie dem "stairway to heaven", wo sich auf den 65 Treppenstufen zum Schloss hinauf nicht etwa himmlische Gefühle sondern eher höllisches Brennen in den Muskeln bemerkbar machte - bei allen 3 Runden! Zu meiner Überraschung wurde ich aber völlig unerwartet von meiner Schwester, meinem Schwager und ihren vier Girls so richtig lautstark angefeuert. Mit einer Zeit von 5.48 Stunden bin ich total glücklich ins Ziel gelaufen. Danke Sandra und Jürg, ihr habt mit geholfen, den Grundstein zu legen und das Ziel ist es, im nächsten Jahr schneller zu schwimmen!

Ironman Switzerland 70.3, Ursula Marti Ironman Switzerland 70.3, Ursula Marti

Liebe Grüsse und bis morgen oder spätestens am Dienstag im Training!

Ursula

Rangliste Ironman Switzerland 70.3 >>>

>>> Ursula Marti hat mit ihrer Leistung von 5:48.11,6 den guten Rang 7 in ihrer Kategorie F45 erreicht. <<<


© 2002-2018 SWIMcampus

Comments: Jürg und Sandra Baumeister-Zarro