SWIMcampusPeople

Zurück >>>
übergeordnete Seite

Home >>>
www.swimcampus.ch

www.swimcampus.ch


Gigathlon 3. bis 5. Juli 2009, Single
Swiss Olympics

"Timeless Moments" Single Triathlet 2555
Pesche Herrmann

Leistungsblatt Gigathlon Single, Pesche Herrmann 2555 >>>

Gigathlon 2009 StreckenbeschreibungGigathlon 2009 StreckenbeschreibungGigathlon 2009 StreckenbeschreibungGigathlon 2009 StreckenbeschreibungGigathlon 2009 StreckenbeschreibungStreckenbeschreibung
Gigathlon 2009 >>>

Peter Herrmann: Captain und Triathlet
Martin Lanz: Begleiter
Daniel Meier: Begleiter


Rangliste Gigathlon 2009 single >>>

Streckenbeschreibung Gigathlon 2009 >>>

Sponsor
Spirit of Golden Talent

Gigathlon On the Rocks 2011: Team net z'gej, 1417 >>>
Gigathlon Timeless Moments 2009: Team Raiffeisen Power, 1732 >>>
Gigathlon Timeless Moments 2009: Peter Herrmann, 2555 >>>
Gigathlon 7-Days Team of Five 2007: Team Bern wir kommen @ SAP, 1480 >>>
Gigathlon 3-Days Team of Five 2007: Claudia Mathys, Team 3700 >>>
Gigathlon 24h l'aventure continue! 2006: Claudia Mathys, Team 1345 >>>
Gigathlon Enjoy Your Limits 2005: Team Gigawetzers 1444 >>>

Gigathlon 2009 Single: Peter Herrmann

Spirit of Golden Talent

Peter Herrmann

Langstreckentraining Schwimmen Trainingsgruppe Swisscom >>>

Trainingsprogramm Schwimmen >>>

Timeless Moments für Peter Herrmann

Peter Herrmann, Single am Gigathlon 2009

Streckenbeschreibung Gigathlon 2009 Streckenbeschreibung Gigathlon 2009 >>>

Swiss Olympic: Gigathlon 2009 Streckenbeschreibung

Gigathlon 2009 Single: Peter HerrmannDer Gigathlon 2009 ist Geschichte - eine tolle ;-)

Liebe Freunde,

Der Gigathlon ist eine Mischung aus Sportveranstaltung, Abenteuerreise, Teamerlebnis und persönlicher Grenzerfahrung. Die Teilnehmenden, Supporter und Organisatoren sind bei jeder Durchführung vor vielen spannenden Herausforderungen gestellt.

Als Single, im Couple oder im Team of Five gilt es Berge, Schluchten, Seen und Ebenen in den fünf Disziplinen Inline, Laufen, Schwimmen, Bike, und Velo zu überwinden und dabei Wind und Wetter zu trotzen.

Jeder Gigathlet kennt Geschichten. Zur Strecke, zu anderen Teilnehmern, zur eigenenLeistung, zu Staus oder zu Missgeschicken. Fast ausnahmslos positiv – und immer mit Begeisterung. Denn der Gigathlon ist mehr als ein gewöhnlicher Sportanlass! Es stehen nicht wie üblich die Zeiten und Ränge im Brennpunkt, sondern das Besondere, das Abenteuerliche, die gemeinsamen Erlebnisse, die spektakulären Geschichten und die unauslöschbaren Erinnerungen.

Gigathlon 2009 Single: Peter HerrmannGemeinsam mit meinen beiden bereits hart erprobten Betreuern Dänu, Daniel Meier und Tinu, Martin Lanz, habe ich das Abendteuer mit 448.4 km Distanz und 8310 Höhenmetern schwimmend, inlinend, joggend, bikend und rennradelnd unter die Füsse genommen.

Am Sonntag um ca 21:20 habe ich unterFreudentränen das Ziel in St. Gallen erreicht. Meine Lieben haben mich mit einem Glas Sekt in Empfang genommen - das war herrlich - danach folgte aber das obligate Bierchen ;-)

Für mich und meine relativ schwachen Beine (stimmt) waren die etwas mehr als 8'000 Höhenmeter eine der tollsten Herausforderungen.

Dank den guten Vorbereitungen erwachte ich am Montag ohne Muskelkater ;-) Sollte ein Leser dieser Zeilen wissen, wie man mehr Kraft in die Beine kriegen kann, bin ich ganz Ohr….

Meine beiden Betreuer waren nach den drei anstrengenden Tagen so müde, dass ich zum Dessert das Auto nach Hause fahren durfte. So oder so, im 2010 bin ich wieder dabei - du auch?

Liebe Grüsse
Pesche


© 2002-2018 SWIMcampus

Comments: Jürg und Sandra Baumeister-Zarro